Archiv der Nachrichten

Jubiläumskonzert des MGV Sängerlust Sulzheim - 200 Jahre Rheinhessen – 1250 Jahre Sulzheim

Rheinhessen Tag für Tag

 

Unter dem Motto „Kultur durch Gesang" veranstaltete der MGV
Sängerlust Sulzheim sein Frühlingskonzert im Jubiläumsjahr der 1250-Jahrfeier
Sulzheims und 200 Jahre Rheinhessen. In der voll besetzten Sulzheimer
Gemeindehalle konnte der 1. Vorsitzende H.-J. Bräutigam neben den mitwirkenden
Chören MGV Mainz-Bretzenheim, den Dantesingers aus Mainz-Bretzenheim, dem
Jubiläums-Projektchor des MGV Sulzheim und den Sängerinnen und Sängern des MGV
Sängerlust u. a. auch hohe Gäste aus der Politik – den Bundestagsabgeordneten
Jan Metzler - , und Abordnungen befreundeter Chöre begrüßen. Die Sulzheimer
Sänger sangen zu ihrem Einzug in die Halle den Rheinland-Pfälzischen Sängergruß
„Du Land der Burgen". Zu Beginn des Konzertes fand die Ehrung von den
langjährigen Mitgliedern Karl-Heinz Eschenfelder für 25-jähriges, Karl-Heinz
Kayser und Tobias Strack für 40-jähriges aktives Singen durch Frau Beate Petry,
der 2. Vorsitzenden des Sängerkreises Alzey, statt.

Den Abschluss des Frühlingskonzertes gestaltete der 2015
anlässlich der 130-Jahrfeier des MGV Sängerlust gegründete
Jubiläums-Projektchor, bestehend aus ca. 80 Sängerinnen und Sängern der
Germania Saulheim, GV Gabsheim und des gastgebenden MGV Sängerlust Sulzheim.
Vorgetragen wurden Chorwerke wie „Tröstet mein Volk", „Ave verum corpus",
„Blessing of Aaron" und „Die Himmel rühmen". Diese außergewöhnlichen
Darbietungen wurden durch lange anhaltenden Applaus honoriert. Die
Gesamtleitung des Konzertes lag in den Händen von Rheinhard Baumgärtner.

Text: K.-H. Kayser

Große Augenweide an der Neuen Pforte – Osterbrunnen des

 

 

Auch in diesem Jahr hat es wieder geklappt. Man nehme:

einige Schubkarren voll mit Buchs,

mehrere hundert Ostereier kunterbunt und mit viel Liebe angemalt,

Schmetterlinge in allen Farben, Bänder, Draht und

natürlich die Landfrauen mit ihren hilfsbereiten Männern. Was daraus wird, das
kann man in Sulzheim an der Neuen Pforte seit Samstag bewundern. Der
Osterbrunnen wurde auch in diesem Jahr wieder geschmückt und kann sich sehen
lassen. Schön wäre es gewesen, wenn die Helferschar noch um einige gute Geister
vergrößert wäre, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu Letzt.

Text/Bild: G. Kayser

200 Jahre Rheinhessen - 1250 Jahre Sulzheim Fackelwanderung zum glühenden Schildbergturm mit "historischen Enthüllungen"

 

Im Rahmen der Veranstaltungen von „200 Jahre Rheinhessen - Tag für Tag“ und der 1250-Jahrfeier von Sulzheim findet am 23.01.2016 um 18.00 Uhr die Fackelwanderung zum glühenden Schildbergturm mit „historischen Enthüllungen“ statt.
Die neuen Hinweisschilder an den historischen Gebäuden in Sulzheim werden im Rahmen einer Fackelwanderung enthüllt. Bei dieser Gelegenheit erfahren die Teilnehmer Historisches über das Dorf und die einzelnen Gebäude. Der Abschluss findet am glühenden Schildbergturm statt. Dort ist Gelegenheit, den Blick über das rheinhessische Hügelland bei Glühwein und kleinem Imbiss zu genießen.
Treffpunkt ist der Parkplatz an der Gemeindehalle. Die Teilnahme ist kostenlos!
Es freut sich auf viele Besucher der Förderverein „Treff am Schildberg e. V.“

 

 

Text: G. K./Logo: W. G.

Jubiläumskonzert - 200 Jahre Rheinhessen - 1250 Jahre Sulzheim "Kultur durch Gesang"

 

Jubiläumskonzert

Samstag, den 19.03.2016 – 19.30 Uhr

200 Jahre Rheinhessen – 1250 Jahre Sulzheim

„Kultur durch Gesang"

Eine besondere und gleichzeitig eine der ältesten Formen der
Kultur ist wohl der Gesang. Bereits seit 130 Jahren besteht der
Männergesangverein Sängerlust 1885 Sulzheim e. V. und hat sich mit viel
Engagement und Phantasie über die Jahre entwickelt. Ein Projektchor der
besonderen Art wurde gegründet, um das Jubiläumsjahr mit zu gestalten. Mehr als
100 Sängerinnen und Sänger zeigen bei diesem Konzert ihr Können. Dank des
engagierten Chorleiters Reinhard Baumgärtner darf man gespannt sein, was den
Zuhörer erwartet.

Kommen Sie vorbei! Es wird sicher wieder ein unvergesslicher
Abend.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Veranstaltungsort: Gemeindehalle,

Böhlweg 11, 55286 Sulzheim

 

Zusätzliche Informationen